Weihnachtsmarkt | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Weihnachtsmarkt

in Michelstadt

Es berichtet: Annette Schwab

Am Samstag den 29.11.14 fuhren wir mit 49 Personen im Bus nach Erbach im Odenwald zur Glücksfabrik Koizol. Koziol produziert nicht einfach Gegenstände, sie macht Kunst. Kleine Kunstwerke für Zuhause, für alle und für jeden Tag.

Die Koziol GmbH ist ein führender Hersteller von Design-Haushalts- und Büroartikeln aus Kunststoff. Als Hersteller von Schneekugeln (Traumkugeln) zählt Koziol zu den drei größten weltweit. (Quelle: Wikipedia)
Vor dem Museumsbesuch sorgten wir erst für das leibliche Wohl.

Das Museum zeigt die Firmengeschichte in einem chronologischen Maschinenpark des Glücks von 1912 über die Gegenwart bis in die Zukunft hinein.
Der Shop präsentierte die gesamte Designkollektion von Koizol
Zum Kaffee ging es dann in die Glückskantine.
Um 12:00 Uhr fuhren die Teilnehmer weiter nach Michelstadt zum Weihnachtsmarkt

Über 100 Verkaufshäuschen in besonders schöner holzbauweise, die in den Straßen und Gassen um das weltbekannte historische Fachwerk-Rathaus aus dem Jahre 1484 stehen. Vielseitig war das Angebot mit schönen Dingen, die als Geschenk-und Weihnachtsbedarf zum Schauen und Kaufen einluden. Die Weihnachtskrippe mit lebensgroßer Darstellung, die Weihnachtspyramide mit ca. 7m Höhe und die Nussknackerfiguren sind Marktsymbole. In Michelstadt mit seiner historischen Altstadt, romantischen Gässchen und charmanten Plätzen wurden wir in adventliche Stimmung versetz. Der Michelstädter Weihnachtsmarkt war ein besonderes Besuchserlebnis.