Mühlenweg | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Mühlenweg

Die regelmäßig am ersten Mittwoch im Monat stattfindende Seniorenwanderung führte am 04.06.2014 unser Wanderfreund Edgar Ditzel.  Die ca. 7 km lange Wanderung verlief über die Hessenmühle zur Kirche Kleinheiligkreuz.  Der Rückweg ging entlang der Kalten Lüder an der Zwickmühle vorbei. Wegen leichtem Nieselregen wurde die Siebertsmühle nicht direkt angelaufen. Edgar Ditzel informierte die Wanderer sehr ausführlich über die einzelnen Stationen der Wanderung:
Die Familie Neidert baute vor mehr als 500 Jahren die erste Mühle im Tal der „Kalten Lüder“. Die Kalte Lüder entspringt im Siebenbrunnental und mündet in die Lüder bei der Erlen Mühle am Ortsrand von Kleinlüdern. Die Siebertsmühle ist erstmals im Jahre 1483 urkundlich erwähnt.

DSC02416

DSC02419

Die Hessenmühle ist seit 1630 im Besitz der Familie Koch. Sie ist weit mehr als ein bürgerlicher Landgasthof. Inmitten herrlicher Natur ist eine Erlebniswelt entstanden, in der Traditionelles und Uriges mit der Moderne harmonisch verbunden wurde.

DSC02418 (2)

DSC02420

Die Wallfahrtskirche Kleinheiligkreuz wurde 1692 erbaut.

Heute befindet sich neben der Kirche das Landgasthaus „Jagdhof“  mit uriger „Bauernstube“, Tagungsräumen und Biergarten.

DSC02431

Die Zwickmühle ist ein rein forst- und landwirtschaftlicher Betrieb im Privatbesitz und nicht zugänglich.