Adventsfeier | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Adventsfeier

Der Rhönklub Zweigverein Petersberg hatte am Sonntag, den 07. Dezember 2014, um 14:30 Uhr zur diesjährigen Adventsfeier in die Rauschenberghütte eingeladen.DSC03860

Viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern kamen um die Zeit bis zum Eintreffen des Nikolaus und Knecht Ruprecht bei einem kleinen Adventsprogramm zu verkürzen.

Die 1. Vorsitzende Heidi Schäfer begrüßte die Vereinsmitglieder und Gäste herzlich zu diesem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Das Programm hatte, wie jedes Jahr, Annette Schwab gestaltet. Sie erzählte im Verlauf der besinnlichen Feier eine wunderschöne Bildergeschichte.

Instrumental wurde die Adventsfeier durch Winfried Gaul mit der Gitarre und seiner Enkelin Amelie auf der Flöte begleitet. Ein weihnachtliches Gedicht wurde von Günther Ruppert vorgetragen und Helmut Bolz bereicherte den Nachmittag mit einer mundartlichen Geschichte.
Die Kleinen und Großen lauschten den Beiträgen mit leuchtenden Augen und großem Interesse bis endlich der Nikolaus mit Knecht Ruprecht eintraf.

Erstaunlicherweise war der Nikolaus sehr gut über die vielen Aktivitäten und Veranstaltungen der Kinder- und Jugendlichen im Rhönklub Zweigverein Petersberg informiert.
Er war hoch erfreut, wie fleißig die Kinder beim „Osterputz‘“ geholfen haben, wie sie „Ronkelsköpp“ ausgehöhlt und gestaltet haben, wie sie den beiden „Osterhasen“ hinterhergelaufen sind und bunte Eier am Wegesrand gefunden haben.
Das alles und vieles mehr würdigte der Nikolaus mit einem kleinen Geschenk für jedes anwesende Kind.
Nach all dieser Aufregung wurde der schöne Nachmittag bei Grillwürstchen und Brötchen beendet.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins eine schöne Adventzeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr alles Gute.

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“