Transsib | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Transsib

Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn 

Martin Heil, langjähriges Mitglied des Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V., berichtete am Samstag, den 10. Nov. 2018 in der Rauschenberghütte von einer außergewöhnlichen Reise mit seiner Frau Maria und Marianne Schmidt, einer Freundin der Vorsitzenden.
Die Rauschenberghütte schien aus allen Nähten zu platzen. Ca. 50 Interessierte schauten sich die Bilder von dieser Reise im Warmen bei Kaffee und Kuchen an.
Der Nachmittag bereicherte die Anwesenden mit interessanten Fotos von Moskau, der Mongolei, Jekaterinburg, Irkutsk, dem Baikalsee, Ulan Bator, Peking, den Ming-Gräber und der Chinesischen Mauer.
Der ausführliche Vortrag von Martin über diese nicht alltägliche Reise wurde mit emotionalen Wortbeiträgen durch die Mitreisende Marianne ergänzt.