Poppenhausen | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Poppenhausen

9.  Rhöner Wandertag in Poppenhausen

Bericht von unserer Schriftführerin Ursula Diegelmann:

Am Sonntag, den 02. September, fand der 9. Rhöner Wandertag in Poppenhausen statt. Insgesamt nahmen 16 Mitglieder des Zweigvereins Petersberg daran teil. Eine Gruppe beteiligte sich an der angebotenen Wandertour „Rund um Poppenhausen“. Diese ca. 6,6 km lange Tour führte vom Backhausbrunnen über den Kalvarienberg, die Steinkapelle und die Kreuzigungsgruppe zur Mariengrotte. Anschließend wurde weiter über den „Liebesweg“ und die Ludwig-Nüdling-Hütte zurück zum Ausgangspunkt gewandert. Die zweite Gruppe schloss sich der „Ritterlichen Lausbubentour“ mit 11,4 km an. Diese Wanderung führte zunächst steil bergauf zur Ebersburg. Hier konnte man den Turm der Burg erklimmen und die herrliche Aussicht genießen. Anschließend führte die Tour über Schwarzerden zum Wachtküppel und schließlich nach Poppenhausen zurück.

Nach einem Rundgang über den Handwerker- und Bauernmarkt ließen sich die Wanderer bei zünftiger Blasmusik eine deftige Mahlzeit und das ein oder andere Bier schmecken bevor die Rückfahrt angetreten wurde.