Ostheimer | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Ostheimer

Bericht von unserer Schriftführerin Ursula Diegelmann:

Am 21. Mai trafen sich bei herrlichem Sonnenschein 26 Wanderer, um die Extratour „Der Ostheimer“ zu erwandern. In Fahrgemeinschaften fuhr die Wandertruppe bis zum Wanderparkplatz in Ostheim v. d. Rhön und startete den mit einem roten „O“ auf weißem Grund gekennzeichneten Premiumwanderweg.

Die Wanderung führte durch eine reizvolle, offene Landschaft mit Wechsel von Streuobstwiesen, Trockenrasen und eindrucksvollen Laubwäldern.

Unterwegs gab es einige Anstiege, bevor man die Lichtenburg, eine Burganlage aus dem 12. Jahrhundert, erreichte.

Nach einer Einkehr führte der Weg wieder hinab nach Ostheim. Hier bestand die Möglichkeit, die historische Altstadt und die Kirchenburg zu besichtigen. Die Wanderstrecke auf dem „Ostheimer“ betrug ca. 7 km. Die Führung hatte unser Wanderfreund Martin Heil, der diese großartige Wanderung organisiert hatte.