Märzenbecher | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Märzenbecher

Märzenbecherwanderung

Bericht von unserer Schriftführerin Ursula Diegelmann:

Zu der im Wanderplan ausgeschriebenen Märzenbecherwanderung trafen sich am Sonntag, den 24. März, 26 wanderfreudige Rhönklubmitglieder und Gäste um 10 Uhr am Rathausplatz. In Fahrgemeinschaften wurde bis zum Parkplatz in Rommers, Ortsteil Ziegelhütte, gefahren. Von hier führte die Wanderung um die Große Nalle (768 m). Nach einem kurzen Aufstieg kam die Wandertruppe an einem ehemaligen Steinbruch mit einem kleinen See vorbei, den die wenigsten Rhönklubmitglieder kannten. Anschließend konnte man schon rechts und links des Weges ganze Felder mit Märzenbechern bewundern. Danach führte die Wanderung durch das herrliche Gichenbachtal hinab zur Gaststätte „Haderwaldhütte“. Hier trafen noch vier Rhönklubmitglieder und Freunde des Rhönklubs zu der Wandergruppe hinzu. Nach einem gemütlichen Beisammensein bei Essen und Getränken, Kaffee und Kuchen wurde die Heimfahrt angetreten. Die knapp 10 km lange Wanderung hat unser Wanderfreund Karl Schmitt geführt.