Märzenbecher | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Märzenbecher

Geplant war eine tolle Wanderung durch blühende Märzenbecher.
Immerhin war es bereits der 18. März und kurz vor dem kalendarischen Frühlingsanfang.
Aber … leider haben wir keinen Einfluss auf das Wetter,
und … das sah nicht nach Frühling aus, sondern eher nach Winter mit Schnee.
So kam es leider, wie es kommen musste. Am üblichen Treffpunkt, dem Rathausplatz, waren nur drei mutige Wanderer, die sich trotz dem Wetter aufmachten und die Märzenbecher suchen wollten.
Diese, in den letzten Jahren stets vollen üppigen blühenden Wiesen, waren verdeckt mit einer „Puderzuckerschicht“ und es schauten nur die wunderbaren Spitzen aus den Schneehäubchen.
Wir danken dem Wanderführer Karl Schmitt, dass er sich trotzdem auf den Weg gemacht hat und wünschen ihm und uns, dass wir im nächsten Jahr wieder diese herrliche Pracht erleben dürfen.