Jakobsweg | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Jakobsweg

Bildervortrag – Wanderung auf dem Jakobsweg

Bericht von unserer Schriftführerin Ursula Diegelmann

Am Samstag, den 21. April, berichtete der „pilgernde Küchenchef“ Michael Staubach in der Rhönklubhütte am Rauschenberg von seiner Pilgertour auf dem Jakobsweg.

Sein unterhaltsamer Bericht reichte von der Idee und der Vorbereitung bis hin zur Umsetzung der Pilgertour. Er berichtete sehr lebendig und amüsant von seiner Pilgerrute, die ihn von Orthes-Argagnon in Frankreich zunächst über die Pyrenäen und weiter auf dem Jakobsweg in Spanien nach Santiago de Compostela führte. Mit zahlreichen Fotos und Begebenheiten wurden die Gäste auf den Pilgerweg mitgenommen. Sein Bericht reichte von zahlreichen Anekdoten und Erlebnissen, zum Beispiel von vertauschten Wanderschuhen, die zum Glück wieder ihre rechtmäßigen Besitzer fanden, bis hin zum traditionellen Pilgeressen, das aus Erbsensuppe bestand, und einmal sogar im Holznapf mit Holzlöffel serviert wurde, bis hin zu einer Begegnung mit einem Petersberger Bürger, der ebenfalls auf dem Jakobsweg pilgerte. Für die 19 erschienen Gäste, die sich für den Pilgerweg interessierten, war es ein unterhaltsamer und spannender Erlebnisbericht. Der Wanderwart Erhard Diegelmann dankte abschließend Michael Staubach für seinen Vortag und wünschte ihm für seinen diesjährigen Pilgerweg, der ihn von Padua nach Rom führen wird, alles Gute.