Hüttenfastnacht | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Hüttenfastnacht

Bericht von unserer Stellv.  Kulturwartin Judith Ettinger:

HÜTTENFASTNACHT 2020

„Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt ?“

(Johann Wolfgang von Goethe)

Zum 20zigsten Mal fand am Fastnachtssonntag, 23.02.2020 die Hüttenfastnacht vom Rhönklub Petersberg statt.

Die diesjährige Fastnacht stand unter dem Motto

                                        „SÜDSEE“

Nachdem unser 1. Vorsitzender, Andreas Leipold, die Narrenschar begrüßt hatte ,übernahm unsere Kulturwartin, Annette Schwab, in gewohnt souveräner Manie, die Moderation des Abends.

Wieder mit von der Partie war unser DJ, Markus Meysner, welcher uns wieder mit super Musik am Abend versorgte. Vielen Dank dafür !

Die Dekoration der Rhönklubhütte glich einem Südseetraum. Unsere Martina Müller hat wieder mal tolle Ideen gehabt und schon im Januar die Deko vorbereitet, weil Sie an diesem Abend nicht dabei sein konnte. Ein herzliches Dankeschön !

Dann der Höhepunkt des Abends ! Der Einmarsch des Prinzenpaares

„Häuptling Matthias der XIX. von den südlichen Rauschenberginseln mit seiner Südseeperle Sabrina“

Mit dem Schlachtruf „Aloha `Oe“ hat jeder Gast das sogenannte „LEI“, eine Blumenkette um den Hals bekommen.

Dann folgte ein Potpourri von den Frauen des Rhönklubs, welches große Begeisterung beim Publikum auslöste.

Es kamen in die Südsee-Narhalla der Ehrenbürger von Bora Bora seit 2008 – Tony Marschall natürlich mit dem Lied Bora Bora.

Bata Illic mit dem „Sand aus den Schuhen von Hawaii“.

Die Wildecker Herzbuben mit „Der roten Sonne von Barbados“.

Catarina Valente mit dem „Itsy Bisty Teenie Weenie Honolulu Strand Bikini“ und

Manuela mit dem Ohrwurm „Winni winni wanna wanna“.

Beim darauf folgenden Sketch über „Zwei Versicherungsobjekte“ (gespielt von Bettina Peter und Michaela Gaul) blieb kein Auge trocken. Schö wars…..

Kurz danach, die Stimmung war bestens, zog dann die Petersberger Prinzenmannschaft mit dem diesjährigen Prinzen

„Thomas, der 69. vom närrischen Familienclan & Prinzessin Yvonne und die Adjutanten Marco und Marc mit dem Schlachtruf „Lasst uns feiern ein“ ein.

Zum Schluss spielte die Saragossa Band zum großen Finale auf. Mit den Hits „Big Bamboo“, „Agadou“ und „Zabadak“ brachten Sie die Südsee zum Kochen.

Beim Abschlusslied „Wie ist die Fastnacht auf der Rhönklub Hütte so schön“ fand das Programm sein Ende und es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden kräftig weiter gefeiert.

Ein herzliches Dankeschön natürlich wieder an die vielen helfenden Hände an den Tagen vor, während und nach der Hüttenfastnachtsfeier !!!

„Petersberg Helau“ „Hüttenfastnacht Helau“ „Aloha `Oe“ Lasst uns feiern“