Heidelsteinfeier | Rhönklub Zweigverein Petersberg e.V.

Heidelsteinfeier

Wanderung zur Heidelsteinfeier
Am Sonntag, den 17.09.2017, trafen sich um 10.00 Uhr zehn Wanderer am Rathausplatz in Petersberg und fuhren von dort in Fahrgemeinschaften  zum Parkplatz „Haus am Roten Moor”.  Von hier aus wanderten sie zum Heidelstein.
Der Heidelstein, zwischen Bischofsheim an der Rhön im bayrischen Landkreis Rhön-Grabfeld und Wüstensachsen im hessichen Landkreis Fulda,  ist ein 925,7 m ü. NHN hoher bayerisch-hessischer Grenzberg in der Hohen Rhön.  Sein Hauptgipfel wird auch Schwabenhimmel genannt. (Quelle: Wikipedia)

Pünktlich um 12:00 Uhr begann die Heidelsteinfeier, die dort seit 1923 zum Gedenken an verstorbene Wanderfreunde des Rhönklubs  veranstaltet wird.

Im Anschluss an die Feier fuhren die Teilnehmer in das Bürgerhaus von Wüstensachsen, wo der dortige Zweigverein die Gäste bewirtete.   Die Wanderstrecke betrug  ca. 3 km. Die Führung hatte die 1. Vorsitzende Heidi Schäfer.